Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2163
Anzahl Beitragshäufigkeit
2049497
   

Traktors letzter Auftritt des Jahres

Details

Der SV Traktor Dargun und der SV Jahn Neuenkirchen bestreiten am Samstag ihr letztes Pflichtspiel des Jahres. Ab 13:00 Uhr kämpfen beide Teams auf dem Jahn Sportplatz um die letzten Punkte des Jahres. In einer vorgezogenen Partie des 13. Spieltags geht es vor allem für Traktor darum, die Hinrunde einigermaßen zufriedenstellend zu beenden. Gegen den Jahn wird es dabei erneut schwer werden. Wie auch schon in der vergangenen Spielzeit spielt Neuenkirchen eine blendende erste Saisonhälfte.

Weiterlesen: Traktors letzter Auftritt des Jahres

Traktor verdient sich einen Punkt

Details

Die Serie von vier Niederlagen am Stück hat Traktor Dargun vorerst gestoppt. Dank einer starken kämpferischen Leistung holten die Klosterstädter ein 0:0 gegen die SG Karlsburg/Züssow, die alle ihre fünf Auswärtsduelle zuvor gewannen.

Weiterlesen: Traktor verdient sich einen Punkt

Last-Minute Mehmet schlägt wieder zu

Details

Wie schon in der Vorwoche gegen den SV Traktor Pentz schlug der FSV 1919 Malchin beim Penzliner SV spät zu. Erneut war es Mehmet Yildiz, Last-Minute Mehmet staubte einen Felix Sugint Freistoß in der 91. Minute zum 1:1-Remis ab. Der Penzliner SV bleibt im Jahr 2016 ohne Niederlage auf eigenem Platz, musste aber erstmals in dieser Saison einen Zähler vor eigenem Anhang abgeben. Was die FSVer freute. Schließlich gilt der Penzliner SV als der große Aufstiegsfavorit in der Landesliga und den konnten die Rot-Weißen auf Distanz halten. Der Abstand zwischen beiden Teams beträgt sieben Zähler.

Weiterlesen: Last-Minute Mehmet schlägt wieder zu

Traktors Hoffnung heißt Zimmermann

Details

Eigentlich ist er nur noch in der Ü35-Mannschaft. Doch nun scheint ein Comeback nicht mehr ausgeschlossen zu sein. Traktor-Ikone Frank Zimmermann wird am Samstag im Heimspiel gegen die SG Karlsburg/Züssow im Kader stehen.

Weiterlesen: Traktors Hoffnung heißt Zimmermann

Yildiz wird zum Matchwinner- Traurige Pentzer

Details

Eine Sensation lag in der Luft, am Ende schafften die Malchiner die Wende in einem denkwürdigen Spiel in dem ein Traumtor für Pentz und eines für Malchin die Fußballherzen höher schlugen ließen. Ein solches Highlight hat der Malchiner Kunstrasen lange nicht gesehen. Nach einem 0:2 Rückstand drehte der FSV ein Spiel in den Schlussminuten und darf sich gegen Traktor Pentz über 3 Punkte freuen.

Weiterlesen: Yildiz wird zum Matchwinner- Traurige Pentzer

Offensiv-Kanonen unter sich

Details

Als Top-Spiel erwartet, von den Überraschungsteam Karlsburg/Züssow etwas torpediert, reist der FSV Malchin am Sonnabend nach Penzlin. Dort treffen die 5 der sechs Führenden der Torjägerliste aufeinander. Pätzold, Rümker, Netling und Co könnten ihrerseits einen gewaltigen Schritt in Richtung Herbstmeisterschaft machen.

Weiterlesen: Offensiv-Kanonen unter sich

Traktor bricht in Hälfte zwei zusammen

Details

Zur Pause sah alles noch recht ordentlich aus. Im Landesligaduell zwischen dem FSV Mirow/Rechlin und dem SV Traktor Dargun ging es torlos in die Kabinen. In den zweiten 45 Minuten gab es dann unerwartete fünf Treffer zu sehen. Allesamt fielen sie auf Mirower Seite, die am Ende deutlich mit 5:0 gewannen. Es war Traktors höchste Saisonniederlage.

Weiterlesen: Traktor bricht in Hälfte zwei zusammen

   
?>
   
   

News