Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif

 

   
   
   

SG-Damen sichern sich Platz sieben

Details

Zum Abschluss gab es für die SG Dargun/Demmin ein Unentschieden. Bei den Damen vom Pasewalker HV gab es am Sonntag ein 26:26 (14:12). Mit diesem Ergebnis sicherten sich die Spielgemeinschaft den siebten Platz und blieb in der Platzierungsrunde somit ungeschlagen.

Weiterlesen: SG-Damen sichern sich Platz sieben

Einheit-Handballer sorgen für Überraschung

Details

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gelang den Handballern vom SV Einheit Demmin am Sonnabend in der Darguner Sporthalle eine faustdicke Überraschung. In der MV-Liga bezwang man die Zweitligareserve vom HC Empor Rostock mit 28:27.

Weiterlesen: Einheit-Handballer sorgen für Überraschung

SG-Damen schlagen Burg Stargard auch im Rückspiel

Details

Auch eine durchschnittliche Leistung reichte den SG-Damen am Sonnabend, um Burg Stargard zu bezwingen. Am Ende gab es einen deutlichen 26:20-Sieg für die Gastgeberinnen. Vielleicht war es auch die Lockerheit, die die Damen der SG Dargun/Demmin an den Tag legten. Zwar ließ man sich phasenweise vom langsamen Spiel der Gäste anstecken, dennoch war der Sieg nie in Gefahr.

Weiterlesen: SG-Damen schlagen Burg Stargard auch im Rückspiel

Knapper Sieg der SG-Damen

Details

Einen knappen Erfolg verbuchten die SG-Damen am Sonntag in Burg Stargard. Zur ungewohnten Anwurfzeit (10:00 Uhr) gab es einen 16:15-Auswärtserfolg in der Fremde.

Weiterlesen: Knapper Sieg der SG-Damen

SG-Damen ziehen ins Halbfinale ein

Details

Die Reise nach Wolgast hatte sich mal wieder gelohnt. Die Handballdamen der Spielgemeinschaft Dargun/Demmin konnte beim Wolgaster HV überzeugen und gewann mit 22:15 (14:6). Somit steht die SG im Halbfinale des Bezirkspokals.

Weiterlesen: SG-Damen ziehen ins Halbfinale ein

Krimi in Dargun – SG behält die Oberhand

Details

Das erste Spiel der Platzierungsrunde bestritt die SG Dargun/Demmin am Sonntag gegen den Pasewalker HV. Das Spiel hielt alles was es vorher versprach. Am Ende gewann die SG in einem wahren Krimi knapp mit 23:22 (12:12).

Weiterlesen: Krimi in Dargun – SG behält die Oberhand

Trotz Personalsorgen – SG-Damen gewinnen beim PSV Stralsund

Details

Trotz des Fehlens von fünf Stammkräften konnten die Damen der SG Dargun/Demmin ihr Auswärtsspiel beim PSV Stralsund erfolgreich gestalten. Durch eine starke zweite Hälfte gewann die SG am Strelasund mit 21:13 (10:8). Gerade in der Anfangsphase lief es überhaupt nicht rund. Der Tabellenletzte aus Stralsund führte schnell mit 3:0 und 5:2. Es war der Torhüterin Kristin Reiser zu verdanken, dass der Rückstand nicht weiter anwuchs.

Weiterlesen: Trotz Personalsorgen – SG-Damen gewinnen beim PSV Stralsund

   
   
   

News