Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2662
Anzahl Beitragshäufigkeit
4512281
   

Letzter Test: TSG Neustrelitz statt Gnoiener SV

Details

Ausfallen muss der Test des FSV Malchin gegen den Gnoiener SV. Doch die Verantwortlichen haben Ersatz finden können. So muss die Generalprobe nicht ins Wasser fallen. Der Termin steht. Fußball-Landesligist FSV Malchin wird am Samstag im eigenen Block-Stadion zum letzten Mal Spielpraxis sammeln können bevor es dann im Ligapunktekampf so richtig losgeht.

Weiterlesen: Letzter Test: TSG Neustrelitz statt Gnoiener SV

Bolles-Ballermänner lassen FSV schwimmen

Details

Einen Warnschuß, einen der ganz dicken Sorte kassierte der Malchiner FSV. Zwei Wochen vor dem Ligastart ging die Elf gegen den SV Siedenbollentin baden. Beim 1:7 blieb der Landesligist chancenlos. Bolles Ballermänner waren von den Rot-Weißen in so mancher Szene kaum aufzuhalten.

Weiterlesen: Bolles-Ballermänner lassen FSV schwimmen

Freitag: FSV testet Bolle mit Neuen

Details

Viel Zeit bleibt nicht. Am Freitag hat der Malchiner FSV die vorletzte Möglichkeit sich vor der Saison zu beweisen. Gegner ist der starke SV Siedenbollentin. Neue Gesichter werden bei den Malchinern dann auch zu sehen sein.

Weiterlesen: Freitag: FSV testet Bolle mit Neuen

Malchins Test-Anfang ist gemacht

Details

Gemacht ist der Anfang des Malchiner Testspieljahres. Am Dienstag-Abend unterlag die Elf von der Peene mit Favoriten Güstrow mit 3:0. Bis zehn Minuten vor dem Ende waren die FSVer durchaus aussichtsreich auf Kurs Ausgleichstor.

Weiterlesen: Malchins Test-Anfang ist gemacht

Malchiner Fußballer in Party-Laune

Details

Penkuns Landesliga-Ära endete am Sonntag trist. Dagegen herrschte beim Malchiner Tross Partylaune. Nicht nur die drei Punkte machte die Stimmung bei den 1919ern besonders launig.

Weiterlesen: Malchiner Fußballer in Party-Laune

Pause beendet: FSV knackig in der Vorbereitung

Details

Ohne großen Tamm. Die Vorbereitung auf die anstrengende Landesliga-Saison nimmt der Malchiner FSV am Donnerstag auf. An der Peene blieb es im Sommer ruhig, Schlagzeilen überließ man der Konkurrenz.

Weiterlesen: Pause beendet: FSV knackig in der Vorbereitung

Saisonfinale: FSV ist beim Penkuner SV gefragt

Details

Zwölf Auswärtspunkte konnte der Malchiner FSV in dieser Saison sammeln. Am Sonntag kann die Mannschaft noch einen draufsetzen. Der letzte Spieltag der Saison beschert dem FSV Malchin eine Reise an die polnische Grenze. Am Sonntag, wenn alle Matches der Landesliga zeitgleich angepfiffen werden, müssen die Rot-Weißen beim Penkuner SV antreten. Der Haken: Ob es für die Penkuner in dem Duell noch um wichtige Entscheidungen geht, wird sich am Donnerstag-Abend (heute) herausstellen.

Weiterlesen: Saisonfinale: FSV ist beim Penkuner SV gefragt

   

Gezwitscher