Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Informieren und spenden: „Nachwuchsförderer - für den Nachwuchsfußball in Malchin“ auf betterplace.org öffnen.

   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2437
Anzahl Beitragshäufigkeit
3330356
   

Wechsel im KFV Mecklenburgische Seenplatte - Wagenknecht folgt auf Bock

Details

Im Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. gibt es personelle Veränderungen. Ab dem 1.2.2020 wird Dieter Bock aus Altersgründen seine Geschäftsführertätigkeit aufgeben. Sein Nachfolger wird Reinhard Wagenknecht werden, der bereits seit Jahren im Vorstand ehrenamtlich tätig ist. "Wir danken Dieter Bock für seine ruhige und gewissenhafte Arbeit. Er war für die Vereine ein guter Ansprechpartner", so der Vorsitzende Dr. Peter Kiefer.

Weiterlesen: Wechsel im KFV Mecklenburgische Seenplatte - Wagenknecht folgt auf Bock

Schiedsrichter Wolfgang Buchholz wurde 60

Details

Am vergangenen Samstag feierte Wolfgang Buchholz seinen 60.Geburtstag. Der Unparteiische, der für den Faulenroster SV pfeift, ist ein bekanntes Gesicht. Im Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte ist Buchholz in der Kreisliga oder in der Kreisoberliga zu Hause. Ob in Remplin, Kummerow, Dargun, Neukalen, Stavenhagen oder in Gielow - der Jubilar ist in der Region bekannt.

Weiterlesen: Schiedsrichter Wolfgang Buchholz wurde 60

Interview mit Ebi Hoth vom Schiedsrichterausschuss

Details

Seit Februar 2015 leitet Eberhard Hoth den Schiedsrichterausschuss im Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte. Der 59-Jährige lebt das Ehrenamt und leitet trotz Dauerkarte für den F.C. Hansa mehrere Spiele am Wochenende. Für alle Unparteiischen ist es seit gut einem Jahr, wie für viele andere auch, nicht mehr wie es vorher war. Wir nahmen Kontakt mit Ebi Hoth auf:

Weiterlesen: Interview mit Ebi Hoth vom Schiedsrichterausschuss

Kreispokal: 2.Runde ausgelost

Details

Am Samstag wurde im Rahmen der Kreisligapartie zwischen dem FC Motor Süd Neubrandenburg II gegen den SV Jahn Neuenkirchen II die zweite Runde im Kreispokal Mecklenburgische Seenplatte ausgelost. Unter der Leitung von Reinhard Wagenknecht und Dr. Peter Kiefer wurden insgesamt 16 Partien ausgelost. Gespielt wird am 21. November 2020.

Weiterlesen: Kreispokal: 2.Runde ausgelost

Kreismeister im Alt-Herren-Kleinfeld-Fußball ist der SV Siedenbollentin.

Details

Im Finale der Alt-Herren-Sommerrunde hat der SV Siedenbollentin am Samstag mit einem 3:1 verdient den Titel gewonnen. Die Corona-Saison bekam auch bei den Kleinfeld-Kickern ein kurioses Ende. Die Finalserie wurde im Möllner Sportpark gespielt. Während sich die Sienbollentiner sportlich qualifizierten, rutschten die FSVer nach. Geplant war der Faulenroster SV als Kontrahent für die Bolle-Truppe.

Weiterlesen: Kreismeister im Alt-Herren-Kleinfeld-Fußball ist der SV Siedenbollentin.

Schiedsrichterstützpunkt in Malchin – Neuer Anwärterlehrgang startet

Details

In Malchin können Schiedsrichter/innen bereits seit einigen Wochen ein neues Angebot wahrnehmen. Der Landesfußballverband hat insgesamt fünf Stützpunkte festgelegt, einer davon ist Malchin. Auch der Kreisfußballverband teilt dieses Angebot und startet demnächst einen Anwärterlehrgang.

Weiterlesen: Schiedsrichterstützpunkt in Malchin – Neuer Anwärterlehrgang startet

Erste Runde im Kreispokal absolviert

Details

Am vergangenen Wochenende fand die erste Runde im Kreispokal Mecklenburgische Seenplatte statt. Insgesamt 64 Mannschaften sollten eigentlich antreten. Eine Partie musste jedoch kurzfristig abgesagt werden. In drei Duellen reichte die reguläre Spielzeit nicht aus, um einen Sieger zu ermitteln.

Weiterlesen: Erste Runde im Kreispokal absolviert

   

News