Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2862
Anzahl Beitragshäufigkeit
5418404
   

Beste Saisonleistung

Details

Die B-Junioren des FSV lieferten am zurückliegenden Spieltag ihre beste Saisonleistung ab. Darin waren sich die Trainer und Zuschauer einig. Von Beginn an, gegen den Wind spielend, bestimmten die Malchiner gegen die sehr tief stehenden Jarmener das Spiel. In den ersten vierzig Spielminuten besaß man gefühlte 80% Balllbesitz. Der Ball wurde in den eigenen Reihen gehalten und dann gezielt in die Spitze gespielt. Erste Möglichkeiten für J.-D.Völker und P.Rambatt verfehlten knapp ihr Ziel. Kurz vor der Pause erzielte dann P.Rambatt nach einer Flanke von Barß die längst fällige Führung. Im zweiten Spielabschnitt spielten die FSV-er ruhig weiter und konnten per Doppelschlag die Entscheidung erzielen. Dabei war das 2:0 durch J.D.Völker perfekt über fünf Stationen herausgespielt. Das 3:0 folgte nur eine Minute später durch einen Fernschuß von Soltwisch. Danach ließ die Kraft etwas nach, aber die Malchiner behielten trotzdem die Oberhand. Im gesamten Spielverlauf mußte Aushilfstorwart Utes nicht einmal ernsthaft eingreifen. Am kommenden Samstag fahren die B-Junioren zum Auswärtsspiel nach Neustrelitz.

Aufstellung: Utes, Buschhusen, Wittmann, Mai, O.Völker, J.-D.Völker, Soltwisch, Barß, Bergholz (Schünemann), P.Rambatt, Steinbach

Erkämpfter Auswärtspunkt

Details

Die C-Junioren des FSv kehrten aus Waren mit einem hart umkämpften Punkt heim. Trotz früher Führung durch Thürmann in der dritten Minute, bekam der Gast keinen Zugriff auf die Partie. Die FSv-er konnten ihr Kombinationsspiel gegen äußerst aggressive zu Werke gehenden Gastgeber, aufziehen. Chancen blieben Mangelware. Der Gastgeber kam in der 27 min nach einem abgefälschten Freistoß zum Ausgleich. Ausgangspunkt dafür war ein Foul des FSV-Torhüters 25m vor dem Tor, Glück für die FSV-er das Baenitz keine Karte sah. In Hälfte zwei das gleiche Bild, Waren blieb aggressiv in den Zweikämpfen, die FSV-er mussten dagegenhalten was nicht immer gelang. Im gesamten zweiten Spielabschnitt keine nennenswerte Torchance, für beide Konkurrenten. So blieb es beim am Ende gerechten Unentschieden. Am kommenden Sonntag empfängt der FSV Nachwuchs den Ligaprimus aus Malchow.


Aufstellung: Baenitz, M. Schulz, Klepper, Lange 835. Andrys), Dill, Maier, Grittner, Schubbe, Asmus, N. Schulz, Thürmann

Verfolgerrunde: Anklam zieht dem FSV davon

Details

 

Wieder 0:1 in Neustrelitz! Der Rückstand auf Spitzenreiter VFC Anklam wächst weiter an - die Malchiner A-Junioren haben nun die Meisterschaft in der Landesliga nicht mehr in der eigenen Hand.

Mit dem letzten Aufgebot starteten die A-Junioren des FSV Malchin in die Rückrunde am letzten Samstag. Die Partie stand aus Sicht des FSV unter ganz schlechten Vorzeichen. Die komplette Offensive, immerhin beteiligt an 45 Saisontoren, musste ersetzt werden. "Fünf Stammkräfte fehlten durch Verletzungen, Sperren und schulischen Pflichtveranstaltungen. Das kann kein Team der Liga kompensieren," so Trainer Jens Kaczorak. 

Weiterlesen: Verfolgerrunde: Anklam zieht dem FSV davon

C-Junioren mit Auftakterfolg

Details

Die FSV C-Junioren starteten am zurückliegenden Sonntag mit einem klaren Erfolg in die Landesliga Rückrunde. Gegen den Pasewalker FV übernahm man von Beginn an das Spielgeschehen und schon in Minute vier erzielte N.Schulz die verdiente Führung. Im Anschluß daran überbot man sich aber im Auslassen von klaren Chancen, um das Spiel schon frühzeitig zu entscheiden. Doch N.Schulz und Asmus scheiterten selbst freistehend vor dem Tor kläglich. So hielt man Pasewalk im Spiel, die ihreseits zu einer Chance kurz vor der Pause kamen, doch Grittner konnte im letzten Moment klären.

Weiterlesen: C-Junioren mit Auftakterfolg

Gelungener Start der B-Junioren

Details

Die B-Junioren empfingen zum Auftakt der 2. Saisonhälfte die Mannschaft vom PSV Röbel-Müritz. Trotz des schnellen Führungstreffers ,erzielt durch Barß(5. Min.),war die Anfangsphase von der nervösen ,unkonzentrierten und zerfahrenen Spielweise der FSV-er geprägt ,aus der die Gäste allerdings keinen Nutzen ziehen konnten. Ungenaues Passspiel und unnötige Ballverluste sah man zu häufig in unseren Reihen. Aus der Kabine kommend wollten die Jungs den 1. Spiel- abschnitt vergessen lassen.

Weiterlesen: Gelungener Start der B-Junioren

B-Junioren mit Auswärtssieg

Details

Die FSV B-Junioren kehrten am zurückliegenden Samstag mit einem deutlichen 8:1 aus Mirow heim. Nach schlechtem Start, Führung für den Gastgeber schon in der 1. Min, kam man besser ins Spiel. In der 5. Min erzielte Barß schon den Ausgleich nach Pass Laatz. Danach besaßen beide Teams genug Möglichkeiten wieder in Führung zu gehen. Die FSV-er hielten kämpferisch gut dagegen und kommen nach frühem stören zum 2:1 (30) wiederum durch Barß.

Weiterlesen: B-Junioren mit Auswärtssieg

F1-Junioren des FSV Malchin mit neuen Trainingsanzügen

Details

Die F1-Junioren können sich seit letzter Woche über einen Satz nagelneuer Trainingsanzüge freuen. Der Kauf der Anzüge wurde unterstützt von der Jugendhergberge Teterow. Frau Sigrun Maibohm von der Jugendherberge Teterow war begeistert, mit welcher Freude die sieben- bis achtjährigen Kicker beim Training in der Halle bei der Sache waren.

Weiterlesen: F1-Junioren des FSV Malchin mit neuen Trainingsanzügen