Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2890
Anzahl Beitragshäufigkeit
5619335
   

Erkämpfter Auswärtspunkt

Details

Die C-Junioren des FSv kehrten aus Waren mit einem hart umkämpften Punkt heim. Trotz früher Führung durch Thürmann in der dritten Minute, bekam der Gast keinen Zugriff auf die Partie. Die FSv-er konnten ihr Kombinationsspiel gegen äußerst aggressive zu Werke gehenden Gastgeber, aufziehen. Chancen blieben Mangelware. Der Gastgeber kam in der 27 min nach einem abgefälschten Freistoß zum Ausgleich. Ausgangspunkt dafür war ein Foul des FSV-Torhüters 25m vor dem Tor, Glück für die FSV-er das Baenitz keine Karte sah. In Hälfte zwei das gleiche Bild, Waren blieb aggressiv in den Zweikämpfen, die FSV-er mussten dagegenhalten was nicht immer gelang. Im gesamten zweiten Spielabschnitt keine nennenswerte Torchance, für beide Konkurrenten. So blieb es beim am Ende gerechten Unentschieden. Am kommenden Sonntag empfängt der FSV Nachwuchs den Ligaprimus aus Malchow.


Aufstellung: Baenitz, M. Schulz, Klepper, Lange 835. Andrys), Dill, Maier, Grittner, Schubbe, Asmus, N. Schulz, Thürmann