Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2883
Anzahl Beitragshäufigkeit
5555261
   

Mini-Sporties sind keine Bewegungsmuffel

Details

Ein Bewegungsgipfel in Berlin war nötig. Gegen den Bewegungsmuff helfen vor allem coole Angebote für jedermann.

 

Immer donnerstags lädt der FSV Malchin gemeinsam mit engagierten Eltern zum Rum-Tollen in der Sporthalle ein. Die Sport-Initiative wird toll angenommen.

Weiterlesen: Mini-Sporties sind keine Bewegungsmuffel

Fußballschule: erste Anmeldungen eingetroffen

Details

Eine ganze Woche Fußball in den Ferien: Die Audi-Schanzer-Fußballschule kommt auch im Jahr 2023 wieder nach Malchin. Die ersten Anmeldungen sind bereits eingetroffen.

Weiterlesen: Fußballschule: erste Anmeldungen eingetroffen

Nationaler Bewegungsgipfel rückt nach über zwei Jahren Corona-Pandemie Sportangebote in den Mittelpunkt

Details

„Ein wichtiges Aufbruchssignal für den Sport nach zwei Jahren Pandemie, in denen der Sportbetrieb und das Vereinsleben stark eingeschränkt waren“, sieht Sportministerin Stefanie Drese im „Nationalen Bewegungsgipfel“, der am (Dienstag in Berlin stattgefunden hat. Drese nahm persönlich am ersten Gipfel dieser Art teil, der vom Bundesministerium für Gesundheit sowie dem für Sport zuständigen Bundesinnenministerium organisiert wurde.

Weiterlesen: Nationaler Bewegungsgipfel rückt nach über zwei Jahren Corona-Pandemie Sportangebote in den...

Sportministerin Drese lobt unverzichtbare Arbeit der Sportvereine und verleiht die Sportplakette des Landes

Details

Sportministerin Drese hat anlässlich der 27. Landesturnschau in Rostock die Resilienz und das Engagement der Sportvereine während der vergangenen Pandemiejahre gelobt. Gleichzeitig betonte sie die Notwendigkeit, die Sport- und Bewegungsförderung vor allem bei Kindern und Jugendlichen nun vermehrt in den Fokus zu stellen.

„Dass die Sportvereine in Mecklenburg-Vorpommern glücklicherweise insgesamt ihre Mitgliederzahlen in der Corona-Zeit stabil halten konnten, spricht für die Qualität und Wichtigkeit dieser Angebote. Ich möchte mich bei den vielen Ehrenamtlichen im Sportbereich ganz herzlich dafür bedanken, dass Sie ihre Vereine und Trainingsgruppen gut durch die Krise gesteuert haben“, betonte Drese. Dennoch habe die Pandemie sichtbare Dellen hinterlassen, so Drese.

Weiterlesen: Sportministerin Drese lobt unverzichtbare Arbeit der Sportvereine und verleiht die Sportplakette...

800 ausgebildete „SeniorTrainer“ in MV Landesprojekt für bürgerliches Engagement von Senioren begeht 20-jähriges Jubiläum

Details

Bereits vor 20 Jahren startete das Projekt „SeniorTrainer“ unter Federführung des Landesseniorenrings M-V und mit Förderung des Landessozialministeriums. Bei der heutigen Festveranstaltung zum Jubiläum würdigte Sozialministerin Stefanie Drese den Einsatz der Initiatoren um Helga Bomplitz und dankte allen Teilnehmenden: „Ohne ehrenamtliches Engagement würde Vieles in unserer Gesellschaft nicht funktionieren. Ich danke allen engagierten Seniorinnen und Senioren für Ihre Bereitschaft und ihre Motivation, sich gesellschaftlich und politisch auch nach Ende Ihrer Berufszeit in dieser Form einzubringen.“

Weiterlesen: 800 ausgebildete „SeniorTrainer“ in MV Landesprojekt für bürgerliches Engagement von Senioren...

Bundesweiter Warntag: In M-V wird am Donnerstag Warnung geprobt

Details

Am Donnerstag ist zum zweiten Mal bundesweiter Warntag. Auch in Mecklenburg-Vorpommern werden um elf Uhr alle technisch dafür geeigneten Sirenen im Land eine Warnung der Bevölkerung auslösen. „Die Innenministerinnen und Innenminister von Bund und Ländern haben 2020 beschlossen, einmal im Jahr beim Warntag die Menschen in Deutschland über die unterschiedlichen Warnmittel in Gefahrensituationen zu informieren und damit auch stärker auf den Bevölkerungsschutz aufmerksam zu machen. Bund, Länder und Kommunen aktivieren dabei zur gleichen Zeit in einer Übung ihre Warnmittel. Selbstverständlich machen wir da mit“, erklärt Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Christian Pegel den deutschlandweiten Aktionstag.

Weiterlesen: Bundesweiter Warntag: In M-V wird am Donnerstag Warnung geprobt

Land stockt Programm „Gemeinsam Sport in Schule und Verein“ in diesem Jahr auf

Details

Die Landesregierung fördert in diesem Jahr über 600 Kooperationsprojekte von Sportvereinen und Schulen im Rahmen des Programms „Sport in Schule und Verein“. Dafür erhöht das Land seine Zuschüsse im Jahr 2022 auf insgesamt 315.600 Euro, teilte Sportministerin Stefanie Drese am Donnerstag mit.

Weiterlesen: Land stockt Programm „Gemeinsam Sport in Schule und Verein“ in diesem Jahr auf