Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2661
Anzahl Beitragshäufigkeit
4512028
   

Hannes Jähnke hat die Torjägerkanone

Details

Nun ist die Kanone angekommen. Nach Abpfiff des ersten Heimspiels der Malchiner Landesliga-Saison gabs eine besondere Auszeichnung. Es war etwas ungewöhnlich, terminlich wohl nicht anders zu stemmen. Hannes Jähnke stand noch der Schweiß und die Erschöpfung ins Gesicht geschrieben.

Weiterlesen: Hannes Jähnke hat die Torjägerkanone

Simples FSV-Rezept vor Heimduell

Details

Zu oft musste der Malchiner Trainer in der dieser Saison zwei Gesichter seines Teams sehen. Am Sonnabend kommt mit dem SV Bath 1950 ein Tabellennachbar ins Block-Stadion. „Wir wollen vor allem mal über 90 Minuten eine gute Leistung bringen“, gibt Marcus Budniak das Ziel vor.

Weiterlesen: Simples FSV-Rezept vor Heimduell

Grimmens Joker trifft Malchiner Abwehr

Details

Die erste Niederlage der Saison schmerzt den Malchiner FSV. Trotz Chancenvorteilen kommt die Budniak-Elf in Grimmen zu keinem Tor und muss am Ende sogar noch einen großen Nackenschlag hinnehmen. Joker Björn Gau war der glücklichste Mann auf dem Feld. Der Grimmener Einwechselspieler wurde drei Minuten vor dem Ende zum Kicker des Tages.

Weiterlesen: Grimmens Joker trifft Malchiner Abwehr

Kleines Feuerwerk zur Heimpremiere

Details

Als konnten sie es kaum erwarten stürmten die Landesliga-Fußballer in die Heimspielsaison. Schon zur Pause war das Spiel gegen Aufsteiger Rot-Weiß Wolgast entschieden. Da störte es nicht, dass die zweite Hälfte an die Gäste ging.

Weiterlesen: Kleines Feuerwerk zur Heimpremiere

FSV findet Auswärtspunkt zu wenig

Details

Die Körperhaltung sprach Bände. Schon fast mit zu hängenden Köpfen krochen die Malchiner Fußballer vom Platz der Görminer Peenetal-Arena. Dabei konnte der erste Landesligapunkt der Saison eingefahren werden. Zufrieden wollten die allermeisten FSVer nicht sein mit diesen ersten 90 Minuten der neuen Landesligasaison.

Weiterlesen: FSV findet Auswärtspunkt zu wenig

Velimir Jovanovic zurück beim FSV Malchin

Details

An alter Wirkungsstätte ist er zurück. Ex-Profi Velimir Jovanovic schnürt ab sofort die Fußballschuhe für seinen Heimatverein und ist damit ein echter Hingucker in der Landesliga. Energie Cottbus, TSG Neustrelitz, 1. FC Madgeburg, Carl Zeiss Jena, Greifswalder FC – die Stationen von Velimir Jovanovic sind namhaft.

Weiterlesen: Velimir Jovanovic zurück beim FSV Malchin

Siebener-Pack vor Punktspielstart

Details

Torreich ging es im letzten Testduell des Malchiner FSV zur Sache. Das 7:3 gegen die TSG Neustrelitz 2 hätte durchaus weitere Torschützen vertragen können. Nach zuletzt zwei Testspielniederlagen gegen höherklassige Teams hatte der Malchiner FSV mit der TSG Neustrelitz 2 einen Kreisoberligisten zu Gast. Schon zur Pause führten die 1919er standesgemäß mit 4:0.

Weiterlesen: Siebener-Pack vor Punktspielstart

   

Gezwitscher