Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2662
Anzahl Beitragshäufigkeit
4512301
   

Auswärtslahme FSVer müssen zu Empor

Details

Zum letzten Auswärtsspiel des Jahres muss der Malchiner FSV am Sonntag reisen. Beim Empor Richtenberg hängen die Trauben gewaltig hoch. Nicht nur weil der Gastgeber zu den heimstärksten Mannschaften des Landesliga zählt.

Weiterlesen: Auswärtslahme FSVer müssen zu Empor

Überraschung: Malchin stoppt Karlsburger Lauf

Details

Eher Tiefschläge blieben bislang in Erinnerung der aktuellen Malchiner Landesliga-Saison. Am Sonnabend gabs einen Höhepunkt, einen Gewaltigen sogar. Mitten im Abstiegskampf schlägt der FSV den Spitzenreiter und hofft nun die berühmte Kurve zu bekommen.

Weiterlesen: Überraschung: Malchin stoppt Karlsburger Lauf

Spitzenreiter KaZü sorgt für FSV-Heimspielbrocken

Details

Ein Brocken – mal wieder- taucht am Sonnabend auf dem Malchiner Kunstacker auf. Kein geringerer als Spitzenreiter SG Karlsburg/Züssow macht am Sonnabend seine Aufwartung an der Peene und schickt die 1919er in die Bredouille ihren schwachen Saisonstart auszumerzen.

Weiterlesen: Spitzenreiter KaZü sorgt für FSV-Heimspielbrocken

Derby mit Unterhaltungswert und Malchiner Enttäuschung

Details

„Wenn wir in diesem Stadion spielen, passiert immer irgendetwas Doofes“. Malchins Trainer Marcus Budniak hatte so eine Vorahnung und wurde bitter bestätigt. Ein mehr als fragwürdiger Elfmeter und eine Kartenflut fuhren dem disziplinierten Malchiner Auftritt in die Parade.

Weiterlesen: Derby mit Unterhaltungswert und Malchiner Enttäuschung

Flutschfinger baut Stralsunds Serie aus

Details

Der Malchiner Kraftakt wurde nicht belohnt. Mit einer Rumpfelf stemmten sich die 1919er gegen den TSV 1860 Stralsund und haderten am Ende mit ihrem Schicksal. Der Gast siegte 3:1.

Weiterlesen: Flutschfinger baut Stralsunds Serie aus

"Sind in jedem Spiel Außenseiter"

Details

Der FSV Malchin reist nach etlichen Jahren wieder an die Müritz und steckt dabei in der Bredouille. Im 2020er März wäre es ein echtes Spitzenspiel gewesen. Beide Teams standen vorne in der Tabelle. In der angepeilten Oktober Ausgabe sieht die Fußballwelt anders aus.

Weiterlesen: "Sind in jedem Spiel Außenseiter"

Auswärtsprimus verlangt nach Malchiner Kraftakt

Details

Personalprobleme, Abwehrsorgen, Auswärtsschwäche - Als hätte der Malchiner FSV nicht gerade genug um die Ohren kommt am Sonnabend ein Meister seines Faches an die Peene. Der TSV 1860 Stralsund ist genau dass, was den 1919ern bisher nicht gelingen will.

Weiterlesen: Auswärtsprimus verlangt nach Malchiner Kraftakt

   

Gezwitscher