Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2325
Anzahl Beitragshäufigkeit
2703921
   
   

Mit einem 4:0 in die nächste Pokalrunde

Details

Am vergangenen Wochenende konnten sich die Malchiner C-Junioren über den Einzug in die nächste Pokalrunde freuen. Mit einem deutlichen, aber keinesfalls überzeugenden 4:0-Heimsieg gegen den FC Rot Weiß Wolgast konnte man den Platz als Sieger verlassen. Sollte der Rahmenspielplan das einhalten, was er vor der Saison versprach, trifft die Mannschaft von Tobi Andrys nun in der nächsten Runde auf die U14 des FC Hansa Rostock.

Weiterlesen: Mit einem 4:0 in die nächste Pokalrunde

WOGEMA-Cup: Drei Entscheidungsspiele gehen an Malchin

Details

+++Siegtreffer in der letzten Aktion+++ SV Teterow wird Vize und stellt besten Spieler+++ Waren 09 hat den besten Keeper+++

Die letzte Aktion brachte die Entscheidung. Während Luca Hellweg danach zum Spurt in durch die halbe Halle ansetzte, bleiben die wackeren Teterower sprachlos. Der Malchiner Knirps traf in die Schlusssirene hinein zum goldenen Tor und machte damit einen feinen Vormittag richtig rund.

Weiterlesen: WOGEMA-Cup: Drei Entscheidungsspiele gehen an Malchin

WOGEMA-Cup: Lokalmatadore kommen als Außenseiter

Details

+++großes Nachwuchs-Wochenende in der Malchiner Halle+++  

 

Als Außenseiter gehen die Teams aus der Mecklenburger Schweiz in den Wogema Cup. Der Wanderpokal der Malchiner Wohnungsgesellschaft ruft den Budenzauber aus.

Das Top-besetzte Nachwuchsturnier des FSV Malchin verspricht am Sonntag Fußball-Stimmung und prickelnde Spannung. 16 Nachwuchsteams werden am Sonntag die Malchiner Zachow-Halle entern, um den Cup zu kicken.

Weiterlesen: WOGEMA-Cup: Lokalmatadore kommen als Außenseiter

Kickers A-Junioren furios

Details

Die A-Junioren von Kickers JuS 03 haben sich mit einem spektakulärem 4:3-Erfolg im Spitzenspiel in die Winterpause verabschiedet. In Rosenow ging es am Samstag gegen die Gäste vom SV Hanse Neubrandenburg, der aktuell auf Platz vier rangiert. Clemens Eutin und Paul Wascher standen im Fokus der Begegnung.

Weiterlesen: Kickers A-Junioren furios

F-Junioren mit Torefestival

Details

Am Sonntag schloss der FSV Malchin die Hinrunde. Für viele der F-Junioren war es die erste Hinrunde mit richtigen Punktspielen Die Knirpse hatten richtig Grund zum Juben. Die Malchiner F-Junioren sind mit einem Torefestival in die Winterpause gegangen. Über 30 Treffer erzielten die Jungs und Mädchen alleine am letzten Wochenende.

Weiterlesen: F-Junioren mit Torefestival

Auswärtssieg beendet Malchiner Negativlauf

Details

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, konnten die Malchiner C-Junioren am vergangenen Sonntag wieder jubeln. Beim Auswärtsspiel bei der U14 des 1. FC Neubrandenburg 04 gelang der Mannschaft von Trainer Tobi Andrys ein verdienter 3:2-Erfolg. Somit schraubte man das eigene Punktekonto auf 13 Zähler auf und hält weiter Anschluss an die Plätze drei und vier. Am kommenden Wochenende sind dann die Mannen um Minter, Emler und Haack im Pokal gefragt. Zu Gast ist am Sonntag der FC Rot-Weiß Wolgast. Der FSV will unbedingt in die nächste Pokalrunde einziehen.

Weiterlesen: Auswärtssieg beendet Malchiner Negativlauf

Knappes Ding – Kickers JuS schlägt den FSV Malchin

Details

Am Samstag gab es das Derby der A-Junioren zwischen Kickers JuS 03 und dem FSV 1919 Malchin. Im Waldstadion sorgten die Gäste in der ersten Hälfte für die Überraschung. Kurz vor Schluss kam dann der K.O. für die Gäste, die Kickers jubelten. Es war die 86. Minute im Waldstadion. Joker und Hobby-Kameramann Paul Elberg legte sich das Leder für einen Freistoß hin. Das Leder landete auf dem Kopf von Anton Sodmann, der traf. Das 2:1 für die Kickers war der Sieg. Der FSV konnte sich für seinen couragierten Auftritt nicht belohnen.

Weiterlesen: Knappes Ding – Kickers JuS schlägt den FSV Malchin

   
?>
   
   

News