Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2359
Anzahl Beitragshäufigkeit
2790282
   
   

B-Junioren mit Auswärtserfolg

Details

Die B-Junioren des FSV kehrten am zurückliegenden Samstag, mit einem 3:1 Erfolg im Gepäck, aus Waren heim. Auf rutschigem feuchten Untergrund entwickelte sich ein spannendes Spiel, mit Möglichkeiten auf beiden Seiten und zwei hervorragend haltenden Torleuten. Die erste Chance des Spiels hatte Barß, dessen Schuss aber glänzend pariert wurde. Danach hatten beide Mannschaften erstmal mit ihrer Standfestigkeit auf dem rutschigen Boden zutun. So ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Holst im FSV Tor parierte im eins gegen eins und lenkte den Ball zur Ecke.

Weiterlesen: B-Junioren mit Auswärtserfolg

Staffeleinteilungen für Hallenmeisterschaften der Juniorinnen

Details

Quelle: lfvm-v.de

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. hat die Vorrunden- und Endrundengruppen für die kommenden Landesmeisterschaften der Nachwuchs-Kickerinnen auf dem Hallenparkett eingeteilt. Während die B-, C- und E/F-Juniorinnen sogleich in einem Finalturnier den neuen Landesbesten ermitteln, werden bei den D-Juniorinnen zunächst in zwei Turnieren die sechs Qualifikanten für die Endrunde gesucht.

Weiterlesen: Staffeleinteilungen für Hallenmeisterschaften der Juniorinnen

Sarow unterliegt Kickers Minis knapp

Details

Mehr als unglücklich unterlag die Sarower E-Jugend im Heimspiel gegen den Tabellen-6ten Kickers JuS mit 4:6.

Bis zur Schlussminute – die Kickers machten mit einem Kontertor nach einer Sarower Ecke in der letzten Minuten das 4:6 – war die Partie offen und dramatisch. Traktor drängte in den letzten zwanzig Minuten vehement auf den Ausgleich, der mehrfach in der Luft lag und mehr als verdient gewesen wäre. Die Sarower zeigten viel Spielfreude, auch ein zweimaliger Zwei-Tore-Rückstand beeindruckte die Traktoristen nicht.

Weiterlesen: Sarow unterliegt Kickers Minis knapp

Verdiente Punkteteilung

Details

Die FSV C-Junioren kehrten am zurückliegenden Sonntag, mit einem verdienten Punkt im Gepäck, vom schweren Auswärtsspiel in Anklam heim. Von der ersten Minute an versuchten die Gäste sicher zustehen um den Anklamern keine Möglichkeiten für ein Tor zu geben. Die erste Hälfte war dann auch von bestimmenden Abwehrreihen geprägt. Kaum Chancen konnten sich die Kontrahenten erspielen, auf Anklamer Seite stand keine einzige, die Gäste dagegen hatten kurz vor der Pause Pech als Thürmanns Schuss nur von Pfosten zu Pfosten sprang und nicht ins Netz.

Weiterlesen: Verdiente Punkteteilung

B-Junioren mit Pokalpleite

Details

Die FSV B-Junioren empfingen zum fälligen Pokalspiel den FK Rene Schneider Rostock. Am Ende stand eine klare 3:7 Niederlage. Der Gastgeber kam gut in die Partie. Nach einer Chance für Tamm erzielte Laatz nur zwei Minuten später im Nachsetzen die Führung. Anstatt nun ruhiger zu agieren, überließ man dem Gast das Spielgeschehen. Nach zwei langen Bällen der Gäste war die FSV Abwehr düpiert und die Rostocker führten urplötzlich 1:2.

Weiterlesen: B-Junioren mit Pokalpleite

Landeskrösus fordert Malchin

Details

Am Sonntag, zum Ferienende, stand für die Jungs vom FSV ein besonderes Highlight an. Im Landespokal kreuzten sich die Wege zwischen den FSV Malchin und Hansa Rostock, der zur Zeit wohl stärkste D-Jugend-Mannschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Damit können unsere Jungs jetzt behaupten, gegen die 3 besten Mannschaften aus unserem Bundesland schon gespielt zu haben. Dass man in diesen Spielen der krasse Außenseiter ist, dürfte jedem klar sein, aber die Jungs haben die Chance sich gegen die Besten zu beweisen.

Weiterlesen: Landeskrösus fordert Malchin

C-Jugend mit Zittersieg

Details

Am zurückliegenden Sonntag empfingen die FSV C-Junioren die TSG Neustrelitz zum fälligen Punktspiel. Die Gäste, mit der besten Abwehr der Liga angereist, konnten am Ende mit einem erzitterten 3:1 nach Hause geschickt werden. Die FSV-Jungs kamen schwer in die Partie, man fand über die gesamte Distanz nicht zum eigenen Spiel. Neustrelitz hatte zu Beginn mehr Ballbesitz, konnte daraus aber keinen Nutzen ziehen. Nach etwas weniger als einer Viertelstunde Spielzeit fiel das überraschende 1:0 durch Klepper nach einem 20m Distanzschuß.

Weiterlesen: C-Jugend mit Zittersieg

   
?>
   
   

News