Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2831
Anzahl Beitragshäufigkeit
5299135
   

Traktor startet Restprogramm gegen Top 3

Details

Der Spielplan hat es so gewollt. Die Landesligatruppe aus Dargun startet am Sonnabend das Restprogramm der Saison gegen die Top drei der Staffel Ost. Bevor es nächsten Sonntag zum Derby nach Gnoien (3.) und am letzten Spieltag im Heimspiel gegen die TSG Neustrelitz II um Punkte geht, reisen die Gelb-Blauen zunächst zum Spitzenreiter FSV Einheit Ueckermünde.

Weiterlesen: Traktor startet Restprogramm gegen Top 3

Traktoristen stoppen Pasewalker Aufholjagd

Details

Es war für die Zuschauer, die am Sonnabend in Dargun der Landesligapartie zwischen den heimischen Traktoristen und Pasewalk beiwohnten, eine äußerst unterhaltsame Partie: Chancen, gerade für die Heimmannschaft, en masse, sehenswerte Treffer auf beiden Seiten, die Aufholjagd arg dezimierter Gäste, ein viel umjubelter Siegtreffer und Spannung bis zur letzten Sekunde. Am Ende behielten die Gelb-Blauen die Oberhand und besiegten den Pasewalker FV mit 3:2 (1:0).

Weiterlesen: Traktoristen stoppen Pasewalker Aufholjagd

Traktor erwartet selbstbewusste Pasewalker

Details

Zum vorletzten Heimspiel der Landesliga Ost kommt es am Sonnabend zum Duell Traktor Dargun und dem Pasewalker FV. Der PFV um Trainer Tino Mundt reist voller Selbstvertrauen nach Dargun. Fünf Derbytreffer gegen den FC Einheit Strasburg sei Dank. Alleine Stürmer Adrian Greskiw erzielte dabei vier(!) Treffer. Voller Euphorie äußerte sich der Übungsleiter nach der Partie und will mit seiner Elf jetzt sogar noch Platz drei in Angriff nehmen.

Weiterlesen: Traktor erwartet selbstbewusste Pasewalker

Effektive Penkuner distanzieren Traktoristen

Details

Vor dem Spiel hieß es Dritter gegen Vierter. Nach dem Spiel steht Penkun weiterhin auf Rang drei, Traktor rutschte auf fünf ab. Was gut für die Gäste begann, endete mit einer deutlichen 3:0-Niederlage beim Penkuner SV Rot-Weiß. Für Traktor war es bereits die fünfte Rückrundenpleite. Auf sehr guten Platzverhältnissen in Penkun begann Traktor selbstbewusst.

Weiterlesen: Effektive Penkuner distanzieren Traktoristen

Traktor auf der Suche nach der Form

Details

Zwanzig Spieltage sind in der Landesliga Ost bereits absolviert. In der 21. Runde trifft am Sonnabend u.a. der SV Traktor Dargun auf den FC Einheit Strasburg. In dieser Partie wird Traktor alles dafür geben, um endlich zurück in die Spur zu finden. Die Gäste vom FCE haben diese vergangene Woche bereits gefunden.

Weiterlesen: Traktor auf der Suche nach der Form

Traktor atmet auf – Sieg gegen Strasburg

Details

Edelfan Wilfried Engel brachte es auf den Punkt. Der Mann, der Traktor lebt wie kein Zweiter machte sich nach der Partie auf dem Weg zur Mannschaft, die im Mittelkreis saß: „Ich spiele lieber schlecht und gewinne, als gut und verliere!“ Auf der anderen Seite analysierte Spielertrainer René Schilling bereits die Niederlage: „Solche Chancen müssen sitzen, die machen die Jungs sonst im Schlaf.“ Er war satt, das blanke Ergebnis: 2:0 für die heimischen Traktoristen.

Weiterlesen: Traktor atmet auf – Sieg gegen Strasburg

SVT I: Drei Gegentore innerhalb von fünf Minuten

Details

Wie jedes Jahr in Mirow, zog Traktor auch in dieser Saison den Kürzeren. Was gut begann, ging völlig in die Hose. Zwischen der 57. und 61. Spielminute trafen die Gastgeber ganze drei Mal ins Traktor-Gehäuse. Eine unglaubliche Schlafmützigkeit wurde eiskalt bestraft. Joker Kulartz betrieb danach nur noch Ergebnis-Kosmetik. Am Ende stand es 4:1 für den FSV Mirow/Rechlin.

Weiterlesen: SVT I: Drei Gegentore innerhalb von fünf Minuten