Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2862
Anzahl Beitragshäufigkeit
5418553
   

Traktor steht Spalier – JuS ballert sich Frust von der Seele

Details

Statistisch gesehen drohte ein Langweiler, nach 90 Minuten glich das Waldstadion einem Tollhaus. Die heimischen Kickers jubelten ausgiebig im Kreis, Dargun stand auch im Kreis, bekam aber die passenden Worte von Trainer Kroll mit in die Kabine. Da waren sie wieder, die zwei Gesichter der Traktoristen.

Weiterlesen: Traktor steht Spalier – JuS ballert sich Frust von der Seele

JuS greift nach dem Strohhalm – Traktor ist gewarnt

Details

Vorziehen werden die Teams aus Jürgenstorf/Stavenhagen und Dargun die eigentlich am Nikolaustag geplante Partie am Sonnabend (Anstoß 13:30 Uhr). Da beide Mannschaften im Landespokal längst die Segel streichen mussten, einigten sich die Verantwortlichen auf eine Vorziehung der Partie, um somit früher in die Winterpause gehen zu dürfen. Jeweils drei Partien muss Kickers JuS und Traktor noch austragen. Sonnabend treffen sie im Waldstadion in der Reuterstadt aufeinander.

Weiterlesen: JuS greift nach dem Strohhalm – Traktor ist gewarnt

FSV-Devise: "Gebeutelt aber hungrig"

Details

Erst einmal ging der FSV Malchin in dieser Saison als Verlierer vom Feld. Am liebsten würden die Malchiner diese Bilanz mit unter den Weihnachtsbaum nehmen. Die Vorzeichen machen den Malchinern das Leben schwer. Eine Niederlage in zehn Spielen machen die Budniak-Elf einem Team der Liga mit den wenigsten Niederlagen.

Weiterlesen: FSV-Devise: "Gebeutelt aber hungrig"

Meckl und Gieseler sorgen für die Tore

Details

Nur Schiedsrichter Mike Rauch hatte schnell genug vom Spitzenspiel des Tages. Pünktlichst beendete er die Partie nach 90 Minuten. Alle Beteiligten hatten sich auf eine lange Nachspielzeit eingestellt. Schließlich war die Partie einige Male durchaus länger unterbrochen worden. Am Ende freuten sich die Greifswalder mehr über den Abpfiff, was dann auch die Kräfteverhältnisse beschreibt. Dabei hatten die Blau-Weißen die ersten 45 Minuten dominiert und das Spiel fest im Griff gehabt.

Weiterlesen: Meckl und Gieseler sorgen für die Tore

Heimsieg gegen Top-Team fehlt

Details

In der Vita der Landesliga fehlt den Rot-Weißen vor allem eines – der Fünfte der aktuellen Rangliste will dies am Sonnabend ändern. Nur in Malchin treffen an diesem Spieltag Tabellennachbarn aus der Spitzengruppe aufeinander – den Malchinern fehlt bislang solch ein Erfolg über ein Team auf aus den Top 7.

Weiterlesen: Heimsieg gegen Top-Team fehlt

Traktor mit drei Buden zum Auswärtsdreier

Details

Sie können es doch! Traktors Kicker zeigten am Sonnabend ein anderes Gesicht und siegten am Ende verdient in Neuenkirchen. Mit einem 3:2-Sieg traten die Gelb-Blauen die Rückreise an. Die frühe Führung durch Neuenkirchens Titze (8.) egalisierte Tommy Lewerenz nach feiner Einzelleistung in der 33. Minute. In der zweiten Hälfte bauten Carlo Nennemann per Freistoß (53.) und Torjäger Michael Rehländer (62.) die Führung auf 3:1 aus. Den Gastgebern gelang sieben Minuten vor Schluss nach einer Ecke nur noch Anschlusstreffer. Damit war der dritte Saisonsieg unter Dach und Fach.

Weiterlesen: Traktor mit drei Buden zum Auswärtsdreier

Traktor vor schwerer Auswärtsaufgabe beim Jahn

Details

Das fünfte Auswärtsspiel der laufenden Saison bestreiten die Kicker aus Dargun am Sonnabend in Neuenkirchen. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Neustrelitz II (1:3) und zu Hause gegen Greifswald (0:1) wollen Titze, Rahn und Co. wieder in die Erfolgsspur zurück. Die Kicker aus Neuenkirchen belegen derzeit den siebten Tabellenplatz und haben den zweitbesten Angriff vorzuweisen. Nur der größte Aufstiegsaspirant, die TSG Neustrelitz II, hat mit derzeit 24 Treffern einen mehr als die Jahn-Kicker erzielt.

Weiterlesen: Traktor vor schwerer Auswärtsaufgabe beim Jahn