Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2883
Anzahl Beitragshäufigkeit
5555425
   

Verdienter Auswärtserfolg der Malchiner B-Junioren

Details

Die B-Junioren des FSV feierten am zurückliegenden Samstag einen klaren 7:2 Auswärts Sieg in Wolgast. Vom Anpfiff weg entwickelt sich ein kampfbetontes Spiel, in dem der Gast am Ende verdient die Oberhand behielt. Schon nach 5min. die Führng durch Drews nach einem guten Zusiel von Laatz.

Die Wolgaster hielten mit Kampf dagegen und kamen in der 21.min nach einem Freistoß, per Kopf überraschen zum Ausgleich, wobei die Abwehr des FSV Pate stand. In der 26.min dann eine Ecke für den FSV, Laatz flankte und Steinbach nickte ein. Kurz darauf erzielte wiederum Steinbach das 3:1 durch einen Schuß in die kurze Ecke. Die Gastgeber nutzten nun durch einen Standard die Chance zum Anschluß kurz vor der Pause. Nach Wiederanpfiff dann schon die Vorentscheidungals Bergholz einen Konter einleitete und diesen dann auch noch selbst mit dem 4:2 abschloß. Die FSV-er bestimmten nun die Partie und ließen kaum noch Chancen zu. Selbst konnte man innerhalb von drei Minuten durch zweimal Laatz und einmal Steinbach das Ergebnis bis zur 58.min auf 7:2 erhöhen. Danach plätscherte die Partie ohne große weitere Höhepunkte dahin und es blieb beim verdienten 7:2 Auswärtssieg für Malchin.

Aufstellung: Holst, Buschhusen, Soltwisch, Wittmann(Bergholz), Utes, Völker(P.Rambatt), Mai, Laatz, Barß(Tamm), Steinbach, Drews