Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2690
Anzahl Beitragshäufigkeit
4626191
   

Kickers JuS startet mit Sieg in die Rückrunde

Details

Endlich durfte Kickers JuS loslegen. Das erste Pflichtspiel 2018 konnte nach langem Warten absolviert werden. In Rosenow reichte eine durchschnittliche Leistung, weil der Gastgeber nicht zur Form fand. Die Rückkehr in die Landesklasse hat Kickers JuS fest im Visier. Es wird nicht einfach werden, dennoch kam man am Samstag dem Ziel wieder einen Schritt näher.

Elf Minuten dauerte es in Rosenow, da gingen die Gäste in Führung. Christian Bargel servierte perfekt auf Paul Kokel, der zum 0:1 einnetzte. Es war der perfekte Zeitpunkt für ein Auswärtsspiel. Mit der Führung im Nacken spulte JuS eine konzentrierte Leistung ab. Die Folge war, dass Rosenow gar nicht vor das Gäste-Gehäuse kam. Die Kickers kreierten weitere Möglichkeiten, doch Rosenow hielt zunächst den knappen Rückstand. JuS hatte durch einen Schuss von Vogt (34.) und einem Kopfball von Runge (36.) die größten Chancen, um die Führung auszubauen.

Zur zweiten Halbzeit kamen Julius Kläre und Philipp Schröder und sollten die Offensive erfrischen. Beide waren dann auch die Protagonisten für weitere Gäste-Chancen. In der 74. Minute sorgte dann jener Kläre für die Entscheidung. Aus 13 Metern zog der Joker ab und traf zum 0:2. Der Deckel war drauf, weil Rosenow in der Offensive einfach nicht stattfand. So blieb es beim verdienten 2:0 für die Kickers, die ihre Tabellenführung somit ausbauen konnten.

Kickers JuS: St.Mosch; Völker, Naujoks, Zenelaj, Henkel (81. Mittag), F.Kokel (46.Kläre), P.Kokel, Haack, Vogt, Runge, Bargel (46.Schröder)

   

Gezwitscher