Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2883
Anzahl Beitragshäufigkeit
5555273
   

Verdiente Punkteteilung

Details

Die FSV C-Junioren kehrten am zurückliegenden Sonntag, mit einem verdienten Punkt im Gepäck, vom schweren Auswärtsspiel in Anklam heim. Von der ersten Minute an versuchten die Gäste sicher zustehen um den Anklamern keine Möglichkeiten für ein Tor zu geben. Die erste Hälfte war dann auch von bestimmenden Abwehrreihen geprägt. Kaum Chancen konnten sich die Kontrahenten erspielen, auf Anklamer Seite stand keine einzige, die Gäste dagegen hatten kurz vor der Pause Pech als Thürmanns Schuss nur von Pfosten zu Pfosten sprang und nicht ins Netz.

In Hälfte zwei das gleiche Spiel beide Mannschaften setzten weiterhin auf eine sichere Abwehr. In Minute 45 dann die überraschende Führung für Anklam, als die FSV-jungs die Spielmitte nicht schließen konnten. Danach versuchten die FSV-er mehr Druck aufzubauen, leider blieb es nur beim Versuch, richtig torgefährlich wurde man nicht. Die Jungs gaben aber nicht auf und wurden kurz vor Schluss mit dem Ausgleich belohnt. Nach einer Ecke, kam der Ball zu Andrys, der den Ball dann aus 17 Meter ins Tor wuchtete. Der Jubel war groß und nicht unverdient. Am kommenden Sonntag hat man nun Heimrecht gegen R/W Wolgast.

Aufstellung: Baenitz, Maier, Klepper, Asmus, Grittner, Dill, Lange, Andrys, Schubbe, Thürmann, Schulz