Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

 

   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
1947
Anzahl Beitragshäufigkeit
1603231
   

 

   
   
   

FSV: Die Vorschau zum Wochenende

Details

Zum letzten Spieltag der Verbandsliga-Saison reist der FSV Malchin am Sonntag in das Rostocker Umland. Gegner dort ist der SV Pastow. Die Malchiner wollen sich mit einem guten Auftritt aus der Saison und wohl auch der Liga verabschieden. Spannender geht es am Samstag zu. In der Landesklasse kommt es zum Kellerduell in Güstrow, bei dem die Rot-Weißen unbedingt einen Sieg benötigen um noch die Chance auf den Klassenerhalt zu haben.

Anpfiff 15 Uhr.

Am Samstag-Vormittag spielen die A-Junioren des FSV gegen den VFC Anklam und könnten mit einem Sieg am Tabellenführer vorbei ziehen. Gespielt wird ab 10 Uhr im Block-Stadion. Es ist der vorletzte Spieltag der Liga. Anklam liegt 3 Punk vor den 1919ern. Auf dem Kunstrasen spielen unterdessen die D2-Junioren und erwarten ab 9.30 Uhr den SV Waren 09 2.

 

Sonntag ab 9:30 Uhr geht es für die E-Junioren um die Wurst. Im Duell FSV Malchin gegen TuS Neukalen (Kunstrasen) benötigen die Niehusen-Schützlinge einen Dreier. Am letzten Spieltag gibt es einen Dreikampf im Fernduell zwischen Altentreptow, Dargun und dem FSV um den 2. Staffelplatz, der für die Qualifikation zur Kreisendrunde am 21.06.2014 in Malchin berechtigen würde. Am Ende wird vermutlich die bessere Tordifferenz entscheiden. Ab 10:00 Uhr laden die G-Junioren zu einem Vergleichsturnier auf den Kunstrasen. Der Demminer SV, Kickers Jus, Waren, Malchow und 2 x FSV treten hier an.

   
   
   

News