Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2862
Anzahl Beitragshäufigkeit
5418702
   

Knirpse holen Doppelsieg zum Hallen-Finale

Details

Die Malchiner F-Junioren machten den großen Coup perfekt. Beim letzten Hallenturnier der Wintersaison holten die 1919er einen Doppelsieg. Die Hallensaison hatte der Malchiner F-Junioren hatte es in sich. So einige Turniere nahmen die kleinen Fußballer mit, um sich gegen Gegner zu messen und ihr Spiel zu verbessern.

„Die Jungs hatten in den letzten Wochen und Monaten eine tolle Entwicklung genommen. Sie wurden von Turnier zu Turnier sicherer und selbstbewusster“, erkennt Trainer Jan Engler viele Fortschritte bei seinen emsigen Akteuren. Der FSV Malchin unterstützte dabei, richtete eine Vielzahl von Turnieren selbst aus um auch anderen Teams die Chance geben zu kicken. Schließlich sind gerade nicht nur in den großen Städten Trainings- und Spielzeiten in der Halle rar. Am Sonntag gabs für die Malchiner Kicker noch einmal eine dicke Überraschung. Bei ihrem letzten Turnier der Wintersaison waren mit dem FSV Bentwisch, SV Pastow. PSV Röbel, SV Warnemünde 2 und dem Laager SV noch einmal namhafte Gegner in der Zachow-Halle zu Gast. Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden. An der Tabellenspitze entwickelte sich ein Duell zwischen dem SV Pastow und dem FSV Malchin weiß. Beide Teams gewannen ihre ersten vier Duelle in Serie und setzten sich vom Rest des Teilnehmerfeldes ab.

 

Der Spielplan wollte es zufälligerweise so, dass beide Teams im 21. und damit letzten Turnierspiel aufeinandertreffen sollten. Doch so lange mussten die zahlreichen Eltern nicht auf eine Vorentscheidung warten. Weil die roten und jüngeren Malchiner gegen den SV Pastow die Überraschung schafften, wurde die Sache an der Spitze geklärt. Dabei setzten sich beide FSV-Auswahlen an die Spitze und belegten am Ende die Plätze 1 und2. Die Freude war groß. So allmählich freuen sich die kleinen Fußballer, dass der Ball bald wieder draußen rollt. Schließlich steht die Rückrunde vor der Tür. Schon am 25. Februar soll das erste Match des Jahres unter freien Himmel stattfinden.

 

Tabelle

1. FSV Malchin weiß 19:3 Tore 16 Punkte

2. FSV Malchin rot 21:6 13

3. SV Pastow 16:7 13

4. PSV Röbel 11:10 9

5. Laager SV 03 8:20 4

6. FSV Bentwisch 5:22 3

7. SV Warnemünde 4:16 2