Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Informieren und spenden: „Nachwuchsförderer - für den Nachwuchsfußball in Malchin“ auf betterplace.org öffnen.

   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2215
Anzahl Beitragshäufigkeit
2167658
   
   

Der KFV informiert: Keine Ergebnisse bei den F-Junioren

Details

Post vom KFV, den wir an dieser Stelle gerne unterstützen

 

Werte Sportfreunde,

 

leider erreichen uns immer wieder Anfragen zu den Ergebnissen der Staffeln im F-Jugend Bereich. Wir werden solche Anfragen in der Zukunft nicht mehr beantworten. Die Festlegung des Jugendausschusses des Kreisfußballverbandes Mecklenburgische Seenplatte e.V. vor der Saison ist im Bereich eine wegweisende als auch überfällige Entscheidung. Durch den Jugendausschuss wurde einstimmig festgelegt, dass ab der Saison 2019/2020 im F-Junioren Bereich ohne Ergebnisse gespielt wird.

 

 

Leider können wir die Problematik an dieser Entscheidung bei weitem nicht nachvollziehen. Natürlich ist der Wettkampf und das sportliche Messen mit einem Gegner wichtig, ABER trotz alledem sollte die fußballerische Ausbildung und das Vermitteln von Spaß am Fußball im Vordergrund stehen. Es geht im F-Jugend Bereich nicht um die Champions League oder die Deutsche Meisterschaft. Wir wollen davon weg, dass Eltern ihre Kinder vor einem Spiel heiß machen, weil es gegen den Tabellenführer geht und man mit einem Sieg Erster wäre, das Trainer die fußballerische Ausbildung hinten anstellen und 2 Kinder vor dem Strafraum abstellen damit man ja kein Gegentor bekommt.

 

Es interessiert 12 Jahre später keinen mehr ob man im F-Junioren Bereich Kreismeister geworden ist oder nicht, dann sind wieder gut ausgebildete Fußballer gefragt, möglichst sogar aus der eigenen Jugend um mit der Männermannschaft eine ordentliche Rolle in einer Liga zu spielen. Leider haben viele Kinder auf diesem langen Weg schon den Spaß am Fußball verloren, weil sie für Fehler bestraft werden oder keine Erfolgserlebnisse haben. Andere schaffen es eventuell fußballerisch nicht. Wichtig ist, das WIR dafür zuständig sind die Kinder für den Fußball zu begeistern und sie an den Fußball zu binden, gerade in Zeiten wo es eine breit gefächerte Auswahl an sportlichen Aktivitäten gibt. Da hat Ergebnisdruck keinen Platz, wir sprechen immerhin von sieben-, acht- und neunjährigen KINDERN. Lasst sie den Fußball eigenständig für sich entdecken und lasst sie Spaß haben. Mehr wollen die Mädels und Jungs gar nicht.

 

Jeder Verein hat seine Zukunft in der eigenen Hand! Aus den genannten Gründen bitten wir euch, die Ausbildung der Kinder und den Spaß in den Vordergrund zu stellen und nicht die Ergebnisse des einzelnen Spiels. Das führen von eigenen Tabellen ist dabei kontraproduktiv. Deshalb werden keine Ergebnisse mehr veröffentlicht und auch nicht durch die Staffelleiter heraus gegeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kati Lemke

Vorsitzende Jugendausschuss

KFV Mecklenburgische Seenplatte e. V.

   
?>
   

News