Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2890
Anzahl Beitragshäufigkeit
5619433
   

B-Junioren mit Auswärtssieg

Details

Die FSV B-Junioren kehrten am zurückliegenden Samstag mit einem deutlichen 8:1 aus Mirow heim. Nach schlechtem Start, Führung für den Gastgeber schon in der 1. Min, kam man besser ins Spiel. In der 5. Min erzielte Barß schon den Ausgleich nach Pass Laatz. Danach besaßen beide Teams genug Möglichkeiten wieder in Führung zu gehen. Die FSV-er hielten kämpferisch gut dagegen und kommen nach frühem stören zum 2:1 (30) wiederum durch Barß.

In Hälfte zwei übernahm man immer mehr das Spielgeschehen, die langen Bälle des Gastgebers werden gut abgefangen und seinerseits zu schnellen Kontern genutzt. Dann gelang der Mannschaft wie auch in anderen Spielen schon zu sehen, ein Dreierpack innerhalb von drei Min (Steinbach, Laatz, Eigentor) zum Knockout für den Gegner. In der gesamten zweiten Hälfte ließ man dem Gastgeber keine Chance zu, die Defensive stand diesmal sicher. So konnte man ruhig spielen und nach tollem Solo über 40 min erzielte J.-D. Völker das 6:1. Danach verletzte sich leider Oliver Tamm und konnte nicht weiterspielen, doch trotz Unterzahl konnten Steinbach und Laatz noch auf 8:1 erhöhen.


Aufstellung: Holst, Buschhusen (Schünemann), Soltwisch, Mai, Utes, Tamm, Laatz, P. Rambatt (Bergholz), Barß (O. Rambatt), Steinbach, J.-D. Völker