Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2662
Anzahl Beitragshäufigkeit
4512386
   

Bambinis starten mit großer Freude

Details

Die Knie sind zwischen kurzen Hosen und Stutzen kaum zu er erkennen, die Spielfreude nicht zu bremsen: Am Freitag trafen sich im Warener Müritz-Stadion die Bambini-Fußballer aus drei Vereinen der Region. Für die allermeisten Knirpse war es das erste richtige Turnier.

Sie sind 5 oder 6 Jahre alt und nicht nur beim Torjubel kaum zu bremsen. Die G-Jugend Fußballer aus Stavenhagen, Waren und Malchin probierten sich am Freitag erstmals in einem kleinen Turnier. Jeder Verein stellte zwei Teams. Gespielt wurde auf drei Feldern in der Funino-Variante, so dass es für die Knirpse jede Sekunde Action gab. Am Ende war das Ergebnis nebensächlich. Kinder für den Sport besonders für das Fußballspiel zu begeistern und an eine Mannschaft zu binden, dieser – nach Corona durchaus schwierigen – Mission stellen sich die Vereine. In Malchin wird einmal wöchentlich auf dem Kunstrasen am Fritz-Reuter-Platz geübt. Fangspiele, leichte Koordinationsübungen und erste kleinere Übungen mit dem Fußball stehen dann auf dem Programm von Luisa Martin, die die Gruppe anführt. Los geht’s immer 15:30 Uhr für gut ein Stunde Bewegung. Neuankömmlinge nimmt der FSV Malchin immer gerne auf. Highlights sind dann kleine Wettkämpfe und Vergleiche, die in dieser Altersklasse noch unregelmäßig stattfinden und spielerisch an die Regeln und das große Spiel heranführen sollen. Wirklich jeder Teilnehmer hatte sich bei der Siegerehrung die Medaille verdient für einen heiteren und spaßigen Fußball-Abend, der Lust auf mehr machte.

   

Gezwitscher