Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2482
Anzahl Beitragshäufigkeit
3592367
   

Malchiner Knirpse sind wieder auf Tour

Details

Malchins Mini-Fußballer haben noch einen drauf gesetzt. Die kleinsten FSVer sind gerade einmal fünf Jahre jung, vor Turnieren und großen Namen schrecken sie dennoch nicht zurück. Claudia Budniak führte ihre Knirpse zum ersten Turnier.

Die Fußallmannschaften sind nach Altersklassen sortiert, die Altersklassen mit Buchstaben versehen. Die jüngste Altersklasse im Wettspielbetrieb sind die F-Junioren. Kinder in der Altersgruppe sind im Jahr 2013 und 2014 geboren. Doch was wenn man jüngere Spieler hat? Beim FSV Malchin heißt diese Gruppe die Malchinistys. Wenn diese dann noch ein Jahr jünger sind und 2016 geboren wurden, dann nennen wir sie ab jetzt Mini-Malchinistys. Genau diese Altersklasse startet am Sonntag zu einer aufregenden Tour. Sie trainieren regelmäßig dienstags, üben die ersten Techniken am Ball. Ob Sturm, Kälte oder auch ein paar Tropfen von oben, die Knirpse jagen einfach gern dem runden Leder hinterher und sind von dem Sport begeistert.

 

Nun gilt es kleine Spiele und Wettkämpfe als Erfahrungswerte zu nutzen. In dieser jungen Altersklasse gibt es kaum Gelegenheiten zu spielen. Doch der TSV Bützow, mit dem der Malchiner FSV gerne im Austausch steht, hat auch so eine kleine Fußball-Truppe. Diese lud am Sonntag zum Spielen ein. Die kleine Malchiner Delegation machte sich auf den Weg und trotzdem dem Dauerregen. Im 5 gegen 5 wurde ebenso gespielt wie im Funino-Modus 3 gegen 3. Die Kinder konnten viele Ballkontakte, Torschüssen und Erfahrungen sammeln. Es soll erst der Anfang gewesen sein. Die nächsten Höhepunkte stehen schon im September auf dem Programm.

   

News