Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2499
Anzahl Beitragshäufigkeit
3672075
   

Testspielniederlage gegen Underdog

Details

Den Titel „Testspiel-Meister“ schickte der Malchiner FSV am Sonnabend mit auf den Weg nach Rostock. Nach vier Siegen in Serie gabs für die 1919er erstmals eine Niederlage. Die war durchaus verdient. Die zweite Garnitur des Rostocker FC ist keine Laufkundschaft. Die Oberligareserve wusste schon vor einer Woche den Landesliga-Schreck zu geben, als man den FSV Bentwisch düpierte. Im Block-Stadion zeigte sich die Gäste-Truppe ebenso solide und wusste Malchins Abwehrschnitzer und vor allem die fiese Chancenverwertung des Platzherren auszunutzen.

Als Felix Rümker im eigenen Strafraum das Spielgerät leichtfertig vertändelte, sein Gegenspieler humorlos zum 2:0 einschob war der Nachmittag in eine kuriose Richtung abgedriftet. Zuvor machten Ben Fischer und Hannes Jähnke aus eigentlich glasklaren Einschusschancen zu wenig. Das Spielmoment war mit den Rostockern. Gründe für den etwas trägen Aufritt ließen sich viele anführen. Bis zum Liga-Start am Sonntag beim FC Insel Usedom wird man noch ins Detail gehen müssen. Mit dem 2:0 meldete sich zudem Felix Rümker gesundheitlich angeschlagen. Da schon Robert Pätzold in der Malchiner Deckung fehlte, wurde der nächste Routinier vermisst. Die halbe Abwehr war nun durchgewürfelt. Im zweiten Part war der Platzherr trotz aller Personalrochaden griffiger. Malte Emberger, in der ersten Hälfte noch Schlussmann, war nun als Manndecker involviert. Er machte seine Sache herausragend gut.

 

Bis zum Anschlusstreffer dauerte es. In der 91. Minute bediente David Schmidt Hannes Jähnke. Der Torjäger hämmerte aus 16 Metern zum 1:2 ins kurze Eck. Für den 18-Jährigen Schmidt war es der erste Scorer-Punkt im Herrenbereich. Insgesamt fehlte es im Offensivspiel trotz guter Ansätze an Präzision, um die verkorkste erste Hälfte auszumerzen.

 

FSV Malchin: Emberger (46. Schnarr), Rümker (46. Emberger), Asmus, Libnow, Hewelt, Köllmann, Höfs, Schmidt, Fischer (46. Morina), Lüdtke, Jähnke

   

News