Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2163
Anzahl Beitragshäufigkeit
2049473
   
   
   

Zarnekow macht den nächsten Schritt

Details

Concordia Zarnekow hat in der Kreisoberliga den nächsten Schritt in Richtung Landesklasse getan. Gegen überforderte Gäste aus Basedow gab es einen satten 5:1-Erfolg. Damit bleibt Conco weiterhin die Heimmacht schlechthin. Verfolger Völschow schaffte zu Hause nur ein Remis. Pünktlich zum Endspurt sorgt der Spitzenreiter somit für klare Verhältnisse. Am Sonntag trafen im ersten Durchgang Marcel Schoknecht (27.), Tommy Schlapmann (33.) und Bob Binnenböse (44.). Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer konnte Oliver Schubert für die Blau-Weißen erzielen (37.).

 

In den zweiten 45 Minuten wurde es ruhiger. Paul Bebenroth (58.) und Marcel Schoknecht (72.) stellten den 5:1-Endstand her. Dabei dezimierte sich Basedow durch eine Gelb-Rote Karte von Stefan Jenning (66.) selbst. Nach dem Abpfiff war der Jubel dann noch größer. Völschow als ärgster Verfolger kam gegen Reinberg nur zu einem 2:2. Bis zur 76. Lag der Sturmvogel gar mit 0:2 zurück. Ahrendt (77.) und Lewerenz (84.) retteten wenigstens noch den einen Punkt.

Am Freitag gibt es bereits das nächste Highlight. Im Zuge des 100-jährigen Bestehens kommt es in Zarnekow zum freundschaftlichen Vergleich mit der Reserve vom F.C. Hansa Rostock. Ab 18 Uhr ist Anstoß an der B110. Der Eintritt wird freundliche 3 Euro betragen.

   
?>
   
   

News