Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2662
Anzahl Beitragshäufigkeit
4512281
   

Kummerow siegt ungefährdet gegen Basedow

Details

Das mit Spannung erwartete Topspiel der Kreisliga Staffel IV war eine einseitige Nummer. Die Rot-Weißen aus Kummerow ließen im Heimspiel gegen Blau-Weiß Basedow überhaupt nichts anbrennen und gewannen auch in der Höhe verdient mit 4:0.

Weiterlesen: Kummerow siegt ungefährdet gegen Basedow

Malchins U23 überrascht Pribbenow

Details

Am zweiten Spieltag der Kreisliga (Staffel IV) sorgte Malchins Reserve für die erste Überraschung der noch jungen Spielzeit. Im heimischen Walter-Block-Stadion wurde die SG Grün/Weiß Pribbenow mit 5:3 besiegt. Dabei liefen die Rot-Weißen mehreren Rückständen hinterher.

Weiterlesen: Malchins U23 überrascht Pribbenow

Im Kreis rollt der Ball wieder

Details

Am morgigen Samstag startet im Kreis wieder der Ball. Durch die Corona-Pandemie liegt das Spiel auf Kreisebene, in der es um Punkte ging, über fünf Monate zurück. Auch der Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte reagierte drauf. So gibt es in der neuen Kreisliga-Staffel IV nur Derbys. Insgesamt kämpfen 11 Mannschaften um den Aufstieg in die Kreisoberliga.

Weiterlesen: Im Kreis rollt der Ball wieder

Kummerow unterliegt SG Groß Wokern/Lalendorf

Details

Der FSV Rot-Weiß Kummerow hatte am Samstag am Kummerower See die SG Groß Wokern/Lalendorf zu Gast. Bei Temperaturen um die 30 Grad gab es zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten. Insgesamt acht Treffer ließen am Ende die Gäste jubeln.

Weiterlesen: Kummerow unterliegt SG Groß Wokern/Lalendorf

Traktor Dargun baut Tabellenführung in der Kreisliga aus – Pribbenow sorgt für Überraschung

Details

In der Kreisliga (Staffel II) ist der SV Traktor Dargun weiterhin das Maß der Dinge. Im Heimspiel gegen den Rempliner SV ließen die Gelb-Blauen überhaupt nichts anbrennen und gewannen überzeugend mit 4:0. Einen Tag später kam es im Zwergenwald zu einer faustdicken Überraschung des ärgsten Verfolgers. Der sechste Sieg im sechsten Rückrundenspiel war gegen den Rempliner SV zu keiner Zeit gefährdet. Bereits in der sechsten Minute stellte Traktor die Weichen auf Sieg. Stürmer Tilo Sahm hatte den richtigen Riecher und schob nach einer Franz-Ecke zum 1:0 am langen Pfosten ein. Auch im weiteren Verlauf ging es nur in eine Richtung. So traf Florian Papke nach 26 Minuten zum 2:0. Zuvor konnte ein Schuss von Ralf Krause nicht konsequent abgewehrt werden. Zur Pause sollte kein weiterer Treffer mehr fallen, weil Dargun mit dem Abschlussglück haderte.

Weiterlesen: Traktor Dargun baut Tabellenführung in der Kreisliga aus – Pribbenow sorgt für Überraschung

TSV Thürkow gewinnt den Malchiner Jubiläumspokal

Details

100 Jahre FSV von 1919 Malchin – in dieser Zeit wurdenlegändere Geschichten geschrieben, bei spannenden Derbys, mit Teams aus der Region. Getreu dem Motto „aus der Region und für die Region“ fand anlässlich des 100. Geburtstags des Malchiner Fußballsportvereins der erste Jubiläumspokal statt. Teilnehmer des Kleinfeld-Turniers waren ausschließlich Mannschaften aus dem Malchiner Umland. Thürkow, Kummerow, Basedow, Lansen/Gievitz und die Malchin U23 traten am Freitagabend im Walter-Block-Stadion gegeneinander an. Gespielt wurde bei bestem Wetter im Modus „jeder gegen jeden“.

Weiterlesen: TSV Thürkow gewinnt den Malchiner Jubiläumspokal

Traktor Dargun nimmt die Hürde Demmin

Details

Am Ende war es dann doch standesgemäß. Der Spitzenreiter der Kreisliga II hatte am Sonntag in Demmin das Vergnügen. Hier ging es gegen die zweite Mannschaft um wichtige drei Punkte. Die wurden nach turbulenten 90 Minuten dann auch eingetütet. Im Demminer Stadion der Jugend erwischten die Gastgeber zunächst den besseren Start. Nach nicht einmal 60 Sekunden musste Traktor-Schlussmann Andreas Schöpf alles zeigen, um seine Mannschaft vor dem Rückstand zu bewahren.

Weiterlesen: Traktor Dargun nimmt die Hürde Demmin

   

Gezwitscher