Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2359
Anzahl Beitragshäufigkeit
2790298
   
   

Im Kreis rollt der Ball wieder

Details

Am morgigen Samstag startet im Kreis wieder der Ball. Durch die Corona-Pandemie liegt das Spiel auf Kreisebene, in der es um Punkte ging, über fünf Monate zurück. Auch der Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte reagierte drauf. So gibt es in der neuen Kreisliga-Staffel IV nur Derbys. Insgesamt kämpfen 11 Mannschaften um den Aufstieg in die Kreisoberliga.

Das Auftaktmatch findet in Dargun statt. Auf dem Kunstrasenplatz trifft ab 14 Uhr Borussia Barlin auf die U23 vom FSV 1919 Malchin. Mit vier Partien geht es dann am Sonntag weiter. Jeweils um 14 Uhr empfängt der Rempliner SV den SV Traktor Pentz II und Basedow reist nach Sanzkow zum Demminer SV Vorwärts. Ein schweres Auswärtsspiel absolviert der SV Gielow beim Demminer SV 91 II. Pribbenow erwartet im Zwergenwald die zweite Vertretung vom TuS Neukalen und hofft auf einen guten Start. Der FSV Rot-Weiß Kummerow hat durch die ungerade Anzahl der Mannschaften spielfrei.

   
?>
   
   

News